Versand und Zahlungsbedingungen

Preise und Versandkosten

(1) Alle Preise, die auf der Website des Verkäufers angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

(2) Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht.

(3) Der Versand der Ware erfolgt per Postversand. Das Versandrisiko trägt der Verkäufer, wenn der Kunde Verbraucher ist.

(4) Der Kunde hat im Falle eines Widerrufs die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.

Zahlungsmodalitäten

(1) Der Kunde kann die Zahlung beim Zahlungsdienstleister des Verkäufers, der PAYONE GmbH, per Lastschrifteinzug, Kreditkarte (Visa/Mastercard), Klarna Sofort-Überweisung, Pay-Pal, giropay und paydirekt vornehmen. Nähere Informationen zu den allgemeinen Zahlungsarten finden Sie in den FAQ unter Punkt 2.3.

(2) Der Kunde kann die in seinem Nutzerkonto gespeicherte Zahlungsart jederzeit ändern.

(3) Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug. In diesem Fall hat er dem Verkäufer für das Jahr Verzugszinsen i.H.v. 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu zahlen.

(4) Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Verkäufer nicht aus.

(5) Sollten die Lastschrift vom Konto des Kunden aus Gründen, die der Kunde zu vertreten hat, nicht ausgeführt werden können, wird der Verkäufer dem Kunden dadurch entstehende Kosten und Aufwände (insbesondere Transaktionsentgelte der beteiligten Banken) in Rechnung stellen.